Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website

THE BEST OF … Künstlerinnen und Künstler der Stadthaus-Galerie Hamm 1996–2019

Gustav-Lübcke-Museum Hamm, Hamm

Foto: Ina Jenzelewski
Vernissage
12. January 2020 11:30
Finissage
22. March 2020 15:00

Die Stadt Hamm ist eine lebendige Kulturstadt und die Hammer Künstlerschaft gestaltet sich heute facettenreicher und bunter denn je. Das vielseitige künstlerische Schaffen bereichert nicht nur den Öffentlichen Raum, sondern auch Ausstellungen, die an vielen und ganz unterschiedlichen Orten in der Lippestadt durchgeführt werden.
Seit 1996 nutzt das städtische Kulturbüro in Hamm die ehemaligen Ausstellungsräume des GustavLübcke-Museums in der Museumsstraße als kommunale Galerie. Tatsächlich ist diese Galerie zu einem viel beachteten Schauplatz der vornehmlich lokalen Künstlerszene geworden. Temporäre Ausstellungen von Hammer Künstlerinnen und Künstlern gehören dort seit nahezu 25 Jahren zum festen Programm.
Die in diesem Jahr gezeigte 100. Ausstellung des Kulturbüros findet vom 12. Januar bis 22. März 2020 statt. Sie bietet einen wunderbaren Anlass, eine Vielzahl der in den Jahren 1996 bis 2019 in der Stadthaus-Galerie präsentierten Künstlerinnen und Künstler aus Hamm noch umfassender in einer Doppelschau zu würdigen. So ist „THE BEST OF …“ eine Sonderausstellung von 31 Künstlerinnen und Künstlern, die zeitgleich sowohl in den Räumen des Gustav-Lübcke-Museums in der Neuen Bahnhofstraße als auch in der Stadthaus- Galerie in der Museumsstraße stattfindet. Hier wie dort sind beeindruckende Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Lichtobjekte, Fotografien und Skulpturen zu sehen – eine imposante Bandbreite künstlichen Schaffens zahlreicher Künstlerinnen und Künstler, die die kreative Vielfalt in der Stadt Hamm deutlich vor Augen führt.

Zur Ausstellung erscheint ein über 82 Seiten starker informativer und reich bebilderter Katalog zum Preis von 9,90 €.

Back to top