Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website

IMAGE CAPITAL

Estelle Blaschke & Armin Linke

Museum Folkwang, Essen

Die Ausstellung ist das Ergebnis gemeinsamer Recherchen der Fotohistorikern Estelle Blaschke und des Fotografen Armin Linke und erzählt in sechs Kapiteln die Geschichte der Fotografie als Informationstechnologie. Ergänzend zu fotografischen Arbeiten werden in „IMAGE CAPITAL“ auch Interviews, Videos, Archivbilder, Publikationen und Objekte gezeigt.

Seit ihrer Erfindung vor gut 200 Jahren hat sich die Fotografie in allen Bereichen der Gesellschaft ausgebreitet und Wissenschaft, Kunst, Politik, Nachrichten und soziale Medien sowie alle Arten von Handel und Industrie verändert. Sie ist Grundlage einer visuellen Beziehung zur Welt. „IMAGE CAPITAL“ handelt von der Geschichte der Fotografie als Informationstechnologie. Ihre Nutzbarmachung fiel in eine Zeit, in der Produktions- und Verwaltungsabläufe expandierten und optimiert werden mussten. Informationen sollten fließen und zugänglich sein. Als perfekt aufzeichnendes, endlos reproduzierbares und kosteneffizientes Medium, trug die Fotografie zur Entwicklung globaler Industrien und staatlicher Institutionen bei.

Back to top