Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website
Closed

Gästezimmer No. 9

Johanna Terhechte, Zeugen eines Unfalls (01)

Kunstmuseum Gelsenkirchen, Gelsenkirchen

(c) Johanna Terhechte

Im Gästezimmer des Kunstmuseums Gelsenkirchen ist die Videokünstlerin Johanna Terhechte zu Gast.

In ihrer 1-Kanal-Video-Installation „Zeugen eines Unfalls (01)“ setzt Johanna Terhechte wartende Autofahrerinnen und Fahrer als Protagonisten in Szene: Das unfreiwillige Innehalten und die gestikulierenden Hände der Personen choreographiert sie zu einem humorvollen Spiel mit den Kategorien des Nichtstuns.
Ein Mann sitzt in einem schwarzen Auto und hält sich durch das Fenster an dessen Dach fest. Sein Gesicht ist nicht zu erkennen.

Johanna Terhechte, Zeugen eines Unfalls (01), 2020 Copyright: Johanna Terhechte

Was geschehen sein könnte, bleibt nur angedeutet und spielt sich außerhalb des Sichtbaren ab. Der Sound ist nur unterdrückt wahrnehmbar und bindet so auch die Ausstellungsituation und Umgebung mit ein.

Das Gästezimmer des Kunstmuseums Gelsenkirchen ist ein kleiner Raum am Vorplatz des Hauses, der von außen einzusehen ist. Mit Johanna Terhechte wird im Gästezimmer zum neunten Mal eine Videoarbeit präsentiert.

Back to top