Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website

Dear all

Katja Bot, Ursula Meyer, JuMu Monster, Giza one

Emschertal-Museum Alter Wartesaal im Bahnhof Herne

©Ursula Meyer
Vernissage
06. May 2022 18:00

Ihre Wandbilder und Graffitis sind auf der ganzen Welt zu sehen, ihre Bildsprachen unverwechselbar. Kurz: Katja Bot (Paris/Deutschland), Ursula Meyer (Ruhrgebiet/Argentinien), JuMu Monster (Berlin/Chile/Peru) und Giza one (Köln/Griechenland) gehören zu wichtigen Vertreterinnen der Urban Art-Szene.
"Dear all" ist die erste Ausstellung von Pottporus mit einem all-female Lineup und präsentiert aktuelle Arbeiten der vier Künstlerinnen. Was sie verbindet, ist der prägende Einfluss unterschiedlicher Kulturkreise auf ihre Kunst, was sie antreibt, die Lust am ständigen Experiment. Lateinamerikanische Wandmalerei (Muralismo) begegnet deutschem Expressionismus, HipHop-Kultur und Schamanen-Kult überlagern sich in surrealen Bildwelten, Dose meets Pinsel meets Siebdruckplatte.
Kuratiert von Ursula Meyer.

Back to top