Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
ENZur englischen Website wechseln

Spuren 2

Herner Künstlerinnen und Künstler der Jahrgänge 1946 bis 1960

Emschertal-Museum Schloss Strünkede

Bernd Ellebracht
Vernissage
15. Februar 2020 16:50 Uhr

In den vergangenen Jahren haben die vier Herner Kunstorte (Städtische Galerie des Emschertal-Museums, Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, vhs-Galerie und Flottmann-Hallen) gemeinsam Ausstellungen organisiert, die sich mit dem Themenbereich „Kunst in Herne" auseinandersetzten und zeitgleich in allen Ausstellungshäusern stattfanden. Zuletzt zeigten die Häuser 2018 die erste Ausstellung einer Trilogie: Werke von über 30 Künstler*innen der Jahrgänge 1893–1945, die mit Herne verbunden sind. Im Jahr 2020 folgt nun der zweite Teil dieser Reihe mit 62 Künstler*innen. Dieses Mal mit Werken von Künstler*innen der Jahrgänge 1946–1960. Mit dieser Ausstellung wird ein facettenreicher Einblick in das variationsreiche Herner Kunstschaffen gewährt. Präsentiert in Malerei, Fotografie, Skulpturen, Zeichnungen, Mischtechniken und Objekten.

Nach oben