Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
ENZur englischen Website wechseln
© Erwin Bechtold

Sieben Jahrzehnte Kunstschaffen: Mit einer retrospektiv angelegten Werkschau würdigt das MKM das Lebenswerk von Erwin Bechtold (geb. 1925), der während der Ausstellungslaufzeit seinen 95sten Geburtstag feiert. In einer von der Chronologie unabhängigen, der künstlerischen Aussage entsprechenden Präsentation entfaltet sich das Schaffen des Malers. Frühe informelle Werke begleiten seine konstruktiven, geometrisch angelegten Gemälden und Papierarbeiten. Allen gemein ist das Prinzip der Störung. Spannung und Irritation kennzeichnen auch die Arbeiten jüngeren Datums, in denen Bechtold gestisch-zeichnerische und rational-geometrische Werkanteile verbindet.
Erwin Bechtold lebt und arbeitet auf Ibiza.

Nach oben