Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
ENZur englischen Website wechseln

Die Sammlung Moderne

+++ Expanded +++

Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum: Campusmuseum, Bochum

Eine Schenkung des Privatsammlers und Kunstkritikers Albert Schulze Vellinghausen legte 1967 den Grundstock der Sammlung Moderne der Kunstsammlungen der RUB. Eine Stiftung des Zeitungsverlegers Paul Dierichs ermöglichte bereits kurz nach der Eröffnung des Museums auf dem Campus der Universität 1975 den Ankauf hochkarätiger Skulpturen und Objekte. Seither ist die Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst mit Werken von Künstler*innen wie Josef Albers, Alberto Giacometti, Candida Höfer, Robert Indiana, Donald Judd, Bruce Nauman, Richard Serra, Frank Stella, Gerhard Richter, James Turrell, Cy Twombly u. a., kontinuierlich erweitert worden. Schenkungen und Neuerwerbungen schreiben sie in die Gegenwart fort. Eine aktuelle Präsentation richtet den Blick auf neue Zugänge und die damit verbundene Erweiterung der Sammlung Moderne.

Nach oben