Follow us on Facebook
Follow us on Instagram

Der junge Josef Albers

Aufbruch in die Moderne

Josef Albers Museum Quadrat Bottrop, Bottrop

© The Josef and Anni Albers Foundation / VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Es ist die erste umfassende Ausstellung zum Frühwerk des Künstlers. Sie zeigt Zeichnungen und Druckgrafiken aus den Jahren zwischen 1911 und 1919, darunter Selbstporträts, Natur- und Stadtlandschaften, daneben frühe Farbmalereien und Glasarbeiten aus den ersten Jahren am Bauhaus ab 1919.
Die Schau widmet sich Albers Lehrjahren und den drei Künstlern, bei denen er studierte und mit deren Werk er sich auseinandergesetzt hat: Philipp Franck, Johan Thorn Prikker, Franz von Stuck.

Nach oben