Wiederentdeckt! PETER ROYEN

Museum DKM, Duisburg
24. November 2018 bis 17. März 2019
Ausstellungsansicht „Wiederentdeckt! Peter Royen“, Museum DKM, Duisburg, Foto: Achim Kukulies, Düsseldorf

 Ausstellungsansicht „Wiederentdeckt! Peter Royen“, Museum DKM, Duisburg, Foto: Achim Kukulies, Düsseldorf

Das Museum DKM zeigt ausgewählte Arbeiten des niederländisch-deutschen Künstlers Peter Royen. Mit der Präsentation wird das Werk des selbstlosen Künstlers, der die Weiterentwicklung und Bekanntmachung seiner Künstlerfreunde aktiv unterstützt hat, erneut in Erinnerung gerufen. Royens tatkräftiges Engagement brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, sein eigenes Œuvre ist dagegen weniger bekannt. Obgleich seine puristischen Arbeiten von den „Nichtfarben“ Weiß und Schwarz bestimmt sind, strahlen sie dennoch die Wärme aus, die auch seinen Einsatz für die Kunstförderung prägte.

 

Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

10. November 2018 bis Sommer 2019
Sebastian – Chronik einer Arbeit. Dorothee von Windheim

20. Oktober 2018 bis 27. Januar 2019
Sterben. Tod. Hannes Vogel

29. September 2018 bis 27. Januar 2019
Schwarze Werkzeuge. Patrick Hamilton

Ernst Hermanns, Ohne Titel, 1989 © Stiftung DKM

Sebastian – Chronik einer Arbeit. Dorothee von Windheim

Richard Long, Rhine Driftwood Line, 2001/13, Foto: Werner J. Hannappel

Sterben. Tod. Hannes Vogel

Richard Long, Rhine Driftwood Line, 2001/13, Foto: Werner J. Hannappel

Schwarze Werkzeuge. Patrick Hamilton

Besucherinformationen

Kontakt

Güntherstraße 13 – 15
47051 Duisburg
T +49 (0)203.93 55 54 70
E mail(at)museum-dkm.de
www.museum-dkm.de

Öffnungszeiten

Sa und So 12 – 18 Uhr
Jeden ersten Freitag im Monat
und Feiertage 12 – 18 Uhr
Mo bis Fr nach Vereinbarung und für angemeldete Gruppen

Eintrittspreise

10 €, ermäßigt 5 € (Schüler /Studenten)
Kinder bis 7 Jahre: Eintritt frei
Gruppentarif ab 10 Pers., 9 € / Pers.

Führungen

Öffentliche Führung
Offene Themenführung jeden ersten Freitag im Monat;
Sonderführungen an Feiertagen
Gruppenführung
Information und Anmeldung unter
T +49 (0)203.93 55 54 70

Service

Museumsshop
Dieses Museum ist eingeschränkt barrierefrei.

Essen und Trinken

Cafébar im Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Duisburg finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/duisburg

Karte

Parken

Öffentliche Parkmöglichkeiten unmittelbar
vor dem Museum.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Tonhallenstraße«
(5 Minuten Fußweg ab Duisburg Hbf.)
ab Duisburg Hbf. mit Bus-Linie 921
(Richtung Moers Königlicher Hof )
oder Linie 944 (Richtung Wolfssee)