Michael Wolf. Bilder von Bottrop-Ebel. Fotografie

Josef Albers Museum Quadrat Bottrop
24. Februar bis 19. Mai 2019
Michael Wolf, Bottrop-Ebel, 1976 © Michael Wolf / Fotoarchiv Ruhr Museum

 Michael Wolf, Bottrop-Ebel, 1976 © Michael Wolf / Fotoarchiv Ruhr Museum

Der Fotograf Michael Wolf hat seine Examensarbeit in den 1970er-Jahren an der Folkwang-Schule abgelegt. Sie zeigt das Leben in der Bergarbeitersiedlung Bottrop-Ebel aus der Nähe: Arbeit und Privates gehen Hand in Hand. Getragen von einem soziologisch-dokumentarischen Impetus, wählt sie ihre künstlerischen Mittel zugleich sorgfältig.

Michael Wolf, der seit 25 Jahren in Hongkong lebt, kehrt mit den Bildern aus den Anfängen seiner Karriere nach über 40 Jahren an den Beginn seiner Laufbahn in Bottrop zurück. „Bottrop-Ebel 76“ erlebt im Quadrat seine öffentliche Premiere.

 

 Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

28. Oktober 2018 bis 27. Januar 2019
Tobias Pils | Bernhard Fuchs | Justin Matherly

Sol LeWitt, Wall Drawing for Josef Albers © VG Bild-Kunst, Bonn 2015 / Foto Laurenz Berges

Tobias Pils | Bernhard Fuchs | Justin Matherly

Besucherinformationen

Kontakt

Im Stadtgarten 20
46236 Bottrop
T +49 (0)2041.29 716
www.quadrat-bottrop.de

Öffnungszeiten

Di bis Sa 11 – 17 Uhr
So und Feiertage 10 – 17 Uhr
Mo geschlossen

Eintrittspreise

Eintritt frei
Für Sonderausstellungen gelten gesonderte Preise.

Führungen

Öffentliche Führung
2 € / Person zzgl. Eintritt bei Sonderausstellungen
Termine und Informationen erhalten Sie
auf der Website des Museums.
Gruppenführung
55 € – 82,50 €, zzgl. Eintritt bei Sonderausstellungen
Information und Anmeldung unter
T +49 (0)2041.29 716

Service

Museumsshop
Dieses Museum ist barrierefrei.

Essen und Trinken

Cafébar im Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Bottrop finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/bottrop

Karte

Parken

Parkplatz am Haupteingang.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Im Stadtgarten«
ab ZOB »Berliner Platz« oder Bottrop
Hbf. mit SB-Linie 16 (Richtung Dorsten)