Emil Schumacher. Inspiration und Widerstand

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg
15. November 2018 bis 10. März 2019
Emil Schumacher, Rot I., 1963, MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg, Sammlung Ströher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Olaf Bergmann, Witten

 Emil Schumacher, Rot I., 1963, MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg, Sammlung Ströher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Olaf Bergmann, Witten

Die Kunst der Gegenwart ist ohne ihn nicht denkbar: Emil Schumacher (1912–1999) zählt zu den wichtigsten Protagonisten der deutschen Nachkriegsabstraktion, die einen radikalen Neuanfang in der Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg wagten. Die Loslösung der Farbe von der Form, der Linie vom Motiv, das Spontane des Malaktes, das Verletzen des Malgrundes, das Vordringen der Malerei in die dritte Dimension und die Verwendung von Materialien wie Steinen, Blei, Asphalt und Sisal kennzeichnen seine Kunst. Das MKM widmet dem Künstler eine umfassende Retrospektive mit Werken aus allen Schaffensphasen.

 

Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

Besucherinformationen

Kontakt

Philosophenweg 55
47051 Duisburg
T +49 (0)203.30 19 48 -10/ -12
E office(at)museum-kueppersmuehle.de
www.museum-kueppersmuehle.de

Öffnungszeiten

Mi 14 - 18 Uhr
Do bis So, Feiertage 11 - 18 Uhr
Mo und Di geschlossen

Ab Februar 2018 ist das MKM aufgrund von Bauarbeiten am Erweiterungsbau für rund vier Monate geschlossen. Im Juni werden die bestehenden Sammlungsetagen wieder für Besucher zugänglich sein (konkreter Termin folgt). Die Fertigstellung des Erweiterungsbaus und die Neupräsentation der Sammlung sind für 2019 geplant.

Eintrittspreise

Wechselausstellung 6 €
Gesamtes Haus 9 €, ermäßigt 4,50 €
Kinder u. Schüler ab 6 Jahre 2 €
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Gruppentarif ab 10 Pers., 4,50 € / Pers.

Duisburger Bürgerinnen und Bürger:
jeden Donnerstag freier Eintritt (gegen Vorlage des Personalausweises)

Führungen

Öffentliche Führung
Jeden Sonntag um 15 Uhr
Gruppenführung
60 € / Stunde (englisch 90 € / Stunde)
Informationen und Anmeldung unter
T +49 (0)203.30 19 48 10

Service

Dieses Museum ist barrierefrei.

Essen und Trinken

Küppersmühle Restaurant

Restaurant Faktorei am Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Duisburg finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/duisburg

Karte

Parken

Drei Stunden frei gegenüber dem Museum

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Hansegracht«
ab Duisburg Hbf. mit Bus-Linie 934
(Richtung Kaßlerfeld / Am Unkelstein)