Bernadí Roig »Excess«

Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna
24. November 2018 bis 14. April 2019
Bernardi Roig, Last Dream, 2008, Foto: Bernhard Rot

 Bernardi Roig, Last Dream, 2008, Foto: Bernhard Rot

Die Retrospektive des mallorquinischen Künstlers Bernardi Roig (*1965) zeigt die Menschen, ihre Körper und ihren Ausdruck, gekennzeichnet von der Bürde des Lichtes: Das Licht als Last, als ein Impuls der Überbeanspruchung menschlicher Sinne und damit einhergehend dessen Psyche. Die Skulpturen – weiße männliche Figuren aus Polyesterharz – werden kombiniert mit zahllosen Leuchtstoffröhren, die wiederum zum Beispiel mit Videos interagieren.

 

Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

Besucherinformationen

Kontakt

Lindenplatz 1
59423 Unna
T +49 (0)2303.10 37 70
E info(at)lichtkunst-unna.de
www.lichtkunst-unna.de

Öffnungszeiten

Di bis Fr 13.00 Uhr / 15.00 Uhr, Do auch 17.00 Uhr
Sa, So und Feiertage: 11.00 Uhr / 12.00 Uhr / 13.00 Uhr / 14.00 Uhr / 15.00 Uhr / 16.00 Uhr / 17.00 Uhr
Mo geschlossen


Besuch nur im Rahmen von Führungen

Jeden 1. Sonntag im Monat
, 12 bis 17 Uhr offene Begehung des Museums ohne Führungen (letzter Einlass 16.15 Uhr)

Jeden 2. Sonntag im Monat, 11 Uhr Familienführung (Mit Anmeldung unter 02303.103 752)

Eintrittspreise

10 €, ermäßigt 8 €

Führungen

Information und Anmeldung
T +49 (0)2303.10 37 51
E info@lichtkunst-unna.de

Service

Museumsshop
Dieses Museum ist eingeschränkt barrierefrei.

Essen und Trinken

Restaurant Foyer

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Unna finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/unna

Karte

Parken

Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten im
Parkhaus »Massener Straße«.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle: »Lindenbrauerei« oder
»Käthe-Kollwitz-Ring«
ab Königsborn mit RegioBus-Linie R53
ab Unna Bahnhof, Fußweg ca. 12 Minuten