Umbau im MKM Museum Küppersmühle

Erweiterung MKM Museum Küppersmühle, Duisburg durch Herzog & de Meuron © Herzog & de Meuron

Das MKM Museum Küppersmühle schließt am 29. Januar 2018 für rund vier Monate. In dieser Zeit wird der Erweiterungsbau fertiggestellt und mit dem Altbau verbunden.

Im Juni eröffnet das MKM dann im Wechselausstellungsbereich im Rahmen des Projekts „Kunst & Kohle“ eine Schau mit Arbeiten, die den künstlerischen Werkstoff Kohle zum Thema haben, sowie Werken von Jannis Kounellis. Auch die beiden Etagen der ständigen Sammlung im alten Bestandsgebäude werden ab Juni wieder für Besucher zugänglich sein. Die Fertigstellung des Erweiterungsbaus und die Neupräsentation der Sammlung sind für 2019 geplant. Ermöglicht wird das Vorhaben durch das Engagement der privaten MKM-Stiftung, die von den Sammlern Sylvia und Ulrich Ströher gegründet wurde.