News

16.01.2018

17 RuhrKunstMuseen nehmen den Kohleausstieg zum Anlass für das größte städteübergreifende Ausstellungsprojekt, das je zu diesem Thema umgesetzt wurde. In 13 Städten werden von Mai bis September 2018 zeitgleich über die gesamte Region hinweg künstlerische Positionen gezeigt, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema „Kohle“ auseinandersetzen. 


Mehr

Pressemitteilung

15.01.2018

Das MKM Museum Küppersmühle schließt am 29. Januar 2018 für rund vier Monate. In dieser Zeit wird der Erweiterungsbau fertiggestellt und mit dem Altbau verbunden.

Im Juni eröffnet das MKM dann im Wechselausstellungsbereich im Rahmen des Projekts „Kunst & Kohle“ eine Schau mit Arbeiten, die den künstlerischen Werkstoff Kohle zum Thema haben, sowie Werken von Jannis Kounellis. Auch die beiden Etagen der ständigen Sammlung im alten Bestandsgebäude werden ab Juni wieder für Besucher zugänglich sein. Die Fertigstellung des Erweiterungsbaus und die Neupräsentation der Sammlung sind für 2019 geplant. Ermöglicht wird das Vorhaben durch das Engagement der privaten MKM-Stiftung, die von den Sammlern Sylvia und Ulrich Ströher gegründet wurde.

10.01.2018

Mit einer Einzelausstellung von Gemälden Heinrich Siepmanns beschließt das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr die 2017 begonnene Ausstellungs- und Veranstaltungsfolge der RuhrKunstMuseen zum 70. Jubiläum des JUNGEN WESTEN.

Nach Gruppenausstellungen in Witten, Recklinghausen, Gelsenkirchen, Duisburg und Bochum liegt der Fokus der Ausstellung des Kunstmuseums Mülheim an der Ruhr auf dem Werk eines einzelnen Malers, der mit Gustav Deppe, Thomas Grochowiak, dem Bildhauer Ernst Hermanns, Emil Schumacher und Hans Werdehausen zu den Mitbegründern gehörte.

 

Begleitveranstaltungen

KlangBilder
Do, 15.03.2018, 17.30 Uhr
Konzert zur Ausstellung mit dem Essener Jugend-Symphonie-Orchesterunter Leitung von Tobias LiedtkeEine Veranstaltung des Mülheimer Kunstvereins e. V.

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung jeweils 11.30 Uhr
Sonntag, 11. Februar
Sonntag, 25. Februar
Sonntag, 4. März
Sonntag, 25. März
Ostermontag, 2. April
Sonntag, 8. April
Sonntag, 15. April

Öffentliche Führungen unter Einbezug des Mosaiks „Spiralnebel“
im Mülheimer Rathaus
Mittwoch, 21. Februar und Mittwoch, 21. März, jeweils 15.00 Uhr

Kunst & Kaffee
Mittwoch, 7. Februar und Mittwoch, 4. April 2018, jeweils 15.00 Uhr

 

Zur Ausstellung

14.09.2017

Leane Schäfer, Leiterin des Kunstmuseums Gelsenkirchen und Edwin Jacobs, Leiter des Dortmunder U sind die neuen Sprecher der RuhrKunstMuseen.

Damit folgen sie auf Dr. Beate Reese, Direktorin des Kunstmuseums Mülheim an der Ruhr und Prof. Ferdinand Ullrich, Direktor der Kunsthalle Recklinghausen a.D., die drei Jahre lang das Sprecheramt der RuhrKunstMuseen erfolgreich ausgeübt und das Netzwerk mit großem Engagement vertreten haben.

Pressefoto
Pressemitteilung

01.09.2017

Daniel Spanke ist seit dem 1. September neuer Direktor des Gustav-Lübcke-Museums. Der gebürtige Gelsenkirchener folgt auf Dr. Friederike Daugelat und war zuvor am Kunstmuseum Bern tätig.