SKULPTUREN KONSTRUKTION >< ERZÄHLUNG

Flottmann-Hallen Herne
1. April bis 28. Mai 2017

 

 

In der Ausstellung sind bildhauerische Arbeiten von Hans Joachim Albrecht und Petra Ellert zu sehen; Skulpturen aus massiven Werkstoffen und Stahlplatten von Albrecht sowie leichtgewichtige Arbeiten aus Papier von Ellert. Beide Künstler verbindet die strenge Auseinandersetzung mit der figurativen Ausdrucksform, die generelle Ausrichtung am menschlichen Körper und die Übersetzung seiner Bewegungen.

Zur Museumsseite

Rahmenprogramm zur Ausstellung

Weitere Ausstellungen

Besucherinformationen

Kontakt

Straße des Bohrhammers 5
44625 Herne
T +49 (0)2323.16 29 56
www.flottmann-hallen.de

Öffnungszeiten

Di bis So 14 – 18 Uhr
An Veranstaltungstagen bis 20 Uhr
Mo geschlossen

Eintrittspreise

Eintritt frei

Führungen

Öffentliche Führungen
Jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr

Führungen für besondere Personengruppen
Informationen und Anmeldung unter:
T +49 (0)2323.16 29 56

Service

Dieses Museum ist barrierefrei.

Essen und Trinken

Flottmann-Kneipe am Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Herne finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/herne

Karte

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Flottmann-Hallen«
ab Herne Bf. mit Bus-Linie 312
(Richtung Herne / Flottmann-Hallen)
Haltestelle »Berninghausstraße« / »Hölkeskampring«
ab Bochum oder Herne mit U-Bahn-Linie 35