Raum, Statik und Bewegung. Der Plastiker Ernst Hermanns. Eine Ausstellung zum 100. Geburtstag des Künstlers

Museum DKM, Duisburg
12. Dezember 2014 bis 26. April 2015
Ernst Hermanns, Ohne Titel, 1989 © Stiftung DKM

 Ernst Hermanns, Ohne Titel, 1989 © Stiftung DKM

Seit der Eröffnung des Museum DKM im Januar 2009 gehören Werke von Ernst Hermanns zur Dauerausstellung des Hauses. Hier stehen sie sowohl im Kontext deutscher und internationaler Bildhauerei nach 1945 als auch gesondert in drei eigenen Ausstellungsräumen im Neubau des Museums.

Der größte unter ihnen, der »Düsseldorfer Raum«, wurde eigens für die 1994 im Düsseldorfer Kunstverein entstandene mehrteilige, skulpturale Konstellation »Ein Raum« zugeschnitten. In der Stiftung Ernst-Hermanns-Archiv, die der Stiftung DKM angegliedert ist, befinden sich über 50 Prozent des Gesamtwerks Hermanns‘ einschließlich des Nachlasses. Seine Werkentwicklung haben die Stifter und Museumsgründer über Jahrzehnte in enger Verbundenheit begleitet.

Ernst Hermanns hat den Raum zwischen den materiellen Objekten zum Gegenstand seiner bildhauerischen Arbeit gemachte. Daher erschließt sich sein Werk erst in der Bereitschaft zur Stille und Konzentration. Diesen kontemplativen Zugang erfordern ebenso die modernen, asiatischen und ägyptischen Werkbestände des Museum DKM, die eine Zeitspanne von 5.000 Jahren Kunst- und Kulturgeschichte umfassen.

Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

4. Mai bis 16. Sepember 2018
Kunst & Kohle. Die schwarze Seite

Verlängert bis 8. April 2018
Blaubeziehung - Nikolaus Koliusis

Verlängert bis 8. April 2018
Tiefenzeit. Tom Fecht. Das Unsichtbare in der Fotografie.

Ernst Hermanns, Ohne Titel, 1989 © Stiftung DKM

Kunst & Kohle. Die schwarze Seite

Ernst Hermanns, Ohne Titel, 1989 © Stiftung DKM

Blaubeziehung - Nikolaus Koliusis

Richard Long, Rhine Driftwood Line, 2001/13, Foto: Werner J. Hannappel

Tiefenzeit. Tom Fecht. Das Unsichtbare in der Fotografie.

Besucherinformationen

Kontakt

Güntherstraße 13 – 15
47051 Duisburg
T +49 (0)203.93 55 54 70
E mail(at)museum-dkm.de
www.museum-dkm.de

Öffnungszeiten

Sa und So 12 – 18 Uhr
Jeden ersten Freitag im Monat
und Feiertage 12 – 18 Uhr
Mo bis Fr nach Vereinbarung und für angemeldete Gruppen

Eintrittspreise

10 €, ermäßigt 5 € (Schüler /Studenten)
Kinder bis 7 Jahre: Eintritt frei
Gruppentarif ab 10 Pers., 9 € / Pers.

Führungen

Öffentliche Führung
Offene Themenführung jeden ersten Freitag im Monat;
Sonderführungen an Feiertagen
Gruppenführung
Information und Anmeldung unter
T +49 (0)203.93 55 54 70

Service

Museumsshop
Dieses Museum ist eingeschränkt barrierefrei.

Essen und Trinken

Cafébar im Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Duisburg finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/duisburg

Karte

Parken

Öffentliche Parkmöglichkeiten unmittelbar
vor dem Museum.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Tonhallenstraße«
(5 Minuten Fußweg ab Duisburg Hbf.)
ab Duisburg Hbf. mit Bus-Linie 921
(Richtung Moers Königlicher Hof )
oder Linie 944 (Richtung Wolfssee)