Frisch restauriert! II

Kunstmuseum Gelsenkirchen
bis 8. April 2018
Foto: Kunstmuseum Gelsenkirchen

 Foto: Kunstmuseum Gelsenkirchen

Auch im letzten Jahr konnten mit Hilfe von Projektförderungen Kunstwerke im Kunstmuseum Gelsenkirchen restauriert werden. Die Resultate werden nun erneut interessierten Besuchern in der Fortsetzung der vorangegangenen Ausstellung "Frisch restauriert! II" präsentiert.
Ein Museum trägt die Verantwortung für die Pflege und den Erhalt seines Sammlungsbestandes. Unabhängig davon, ob Schäden auf Alterung oder äußere Einflüsse, wie Licht, Klima oder unsachgemäßen Transport zurückzuführen sind, ist es die Aufgabe eines Restaurators, den Zustand eines Kunstwerks zu stabilisieren. Das bedeutet, es sollten so wenige Veränderungen wie möglich vorgenommen werden, um die Originalsubstanz und die Aussagekraft eines Werkes zu erhalten. Im Schaufenster können Besucher anhand von ausgewählten restaurierten Arbeiten diesen Prozess des Erhaltens und Stabilisierens nachvollziehen.

 

Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

Sommar 03 von Sanny Laurin

Kunst & Kohle. Alicja Kwade: Spurensuche

Sommar 03 von Sanny Laurin

Kunst & Leidenschaft - 50 Jahren Kunstverein Gelsenkirchen e.V. im Kunstmuseum

Besucherinformationen

Kontakt

Horster Straße 5 – 7
45897 Gelsenkirchen
T +49 (0)209.16 94 361
E kunstmuseum(at)gelsenkirchen.de
www.kunstmuseum-gelsenkirchen.de

Öffnungszeiten

Di bis So 11 – 18 Uhr
Mo geschlossen

Eintrittspreise

Eintritt frei

Führungen

Öffentliche Führung (Sammlung)
14-tägig sonntags 15 Uhr
Gruppenführung
Information und Anmeldung unter
T +49 (0)209.16 94 130

Service

Dieses Museum ist eingeschränkt barrierefrei.

Essen und Trinken

VITALI - Restaurant imHaus Rohmann"

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Gelsenkirchen finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/gelsenkirchen

Karte

Parken

Parkplatz hinter dem Museum (Breddestraße).

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Buer Rathaus« / »Kunstmuseum«
ab Gelsenkirchen Hbf. mit Straßenbahn-Linie 301
(Richtung Horst Essener Straße) oder mit Straßenbahn-
Linie 302 (Richtung Buer Rathaus)