DAVID SCHNELL

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg
10. März bis 18. Juni 2017
David Schnell, Thermik, 2007, Privatsammlung Miesbach, courtesy Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2016, Foto: Uwe Walter, Berlin

 David Schnell, Thermik, 2007, Privatsammlung Miesbach, courtesy Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2016, Foto: Uwe Walter, Berlin

Großformatige Leinwandarbeiten von David Schnell (*1971), Protagonist der „Neuen Leipziger Schule“, stehen im Fokus der Werkschau, die im MKM als erste große Museumsausstellung des Künstlers in der Region zu sehen ist. Die Werkauswahl konzentriert sich auf die künstlerische Entwicklung des Malers und Grafikers der letzten zehn Jahre. Seine zentralperspektivisch angelegten, einander durchdringenden Landschaftsvisionen erinnern an virtuell implodierende Cyberräume von Computerspielen.


Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

Besucherinformationen

Kontakt

Philosophenweg 55
47051 Duisburg
T +49 (0)203.30 19 48 -10/ -12
E office(at)museum-kueppersmuehle.de
www.museum-kueppersmuehle.de

Öffnungszeiten

Mi 14 – 18 Uhr
Do bis So, Feiertage 11 – 18 Uhr
Mo und Di geschlossen

Eintrittspreise

Wechselausstellung 6 €
Gesamtes Haus 9 €, ermäßigt 4,50 €
Kinder u. Schüler ab 6 Jahre 2 €
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Gruppentarif ab 10 Pers., 4,50 € / Pers.

Duisburger Bürgerinnen und Bürger:
jeden Donnerstag freier Eintritt (gegen Vorlage des Personalausweises)

Führungen

Öffentliche Führung
Jeden Sonntag um 15 Uhr
Gruppenführung
60 € / Stunde (englisch 90 € / Stunde)
Informationen und Anmeldung unter
T +49 (0)203.30 19 48 10

Service

Dieses Museum ist barrierefrei.

Essen und Trinken

Restaurant Küppersmühle Wine & Dine am Museum

Restaurant Faktorei am Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Duisburg finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/duisburg

Karte

Parken

In unmittelbarer Nähe befinden sich
öffentliche Parkplätze.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Hansegracht«
ab Duisburg Hbf. mit Bus-Linie 934
(Richtung Kaßlerfeld / Am Unkelstein)