BERND KOBERLING. Werke 1963 – 2017

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg
17. November 2017 bis 28. Januar 2018
Bernd Koberling, Rosa Birken, 1967, Kunstharz auf zweifach gespanntem Nessel unter satiniertem Glas, 130 x 160 cm, Privatsammlung c/o Galerie Michael Werner, Märkisch Wilmersdorf, Köln und New York, © Bernd Koberling / VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Foto: Marcus Schneider

 Bernd Koberling, Rosa Birken, 1967, Kunstharz auf zweifach gespanntem Nessel unter satiniertem Glas, 130 x 160 cm, Privatsammlung c/o Galerie Michael Werner, Märkisch Wilmersdorf, Köln und New York, © Bernd Koberling / VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Foto: Marcus Schneider

Das MKM richtet dem Maler, der im kommenden Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, die bislang umfangreichste Retrospektive aus. Zu sehen sind 85 Arbeiten aus sechs Jahrzehnten – die Summe eines Malerlebens.

In neun Räumen/Kapiteln wird Koberlings Werk präsentiert, beginnend mit den sogenannten „Überspannungen“ der 1960er Jahre, die ihn bekannt gemacht haben, über die expressiven Gemälde aus der Zeit der „Neuen Wilden“ (1970er/80er) bis in die unmittelbare Gegenwart, in der sich der Künstler noch einmal ganz neu erfindet. Die Arbeiten der letzten zwölf Jahre stehen im Zentrum der Ausstellung und werden im MKM erstmals museal gezeigt. Einige Werke sind eigens für die Ausstellung neu entstanden.

Der rote Faden durch die Ausstellung folgt Koberlings Lebensthema: Die Natur als Zentrum der Kunst, die Landschaft als Sinnbild menschlichen Daseins. Hier wie dort prallen Schroffheit und Fragilität aufeinander und das Spektrum der Möglichkeiten variiert zwischen Licht und Schatten, Bestehen und Vergehen, Bewahren und Erneuern.



Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

Besucherinformationen

Kontakt

Philosophenweg 55
47051 Duisburg
T +49 (0)203.30 19 48 -10/ -12
E office(at)museum-kueppersmuehle.de
www.museum-kueppersmuehle.de

Öffnungszeiten

Mi 14 – 18 Uhr
Do bis So, Feiertage 11 – 18 Uhr
Mo und Di geschlossen

Eintrittspreise

Wechselausstellung 6 €
Gesamtes Haus 9 €, ermäßigt 4,50 €
Kinder u. Schüler ab 6 Jahre 2 €
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Gruppentarif ab 10 Pers., 4,50 € / Pers.

Duisburger Bürgerinnen und Bürger:
jeden Donnerstag freier Eintritt (gegen Vorlage des Personalausweises)

Führungen

Öffentliche Führung
Jeden Sonntag um 15 Uhr
Gruppenführung
60 € / Stunde (englisch 90 € / Stunde)
Informationen und Anmeldung unter
T +49 (0)203.30 19 48 10

Service

Dieses Museum ist barrierefrei.

Essen und Trinken

Restaurant Küppersmühle Wine & Dine am Museum

Restaurant Faktorei am Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Duisburg finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/duisburg

Karte

Parken

In unmittelbarer Nähe befinden sich
öffentliche Parkplätze.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Hansegracht«
ab Duisburg Hbf. mit Bus-Linie 934
(Richtung Kaßlerfeld / Am Unkelstein)