Anton Henning. Porträts

Kunsthalle Recklinghausen
19. Februar bis 17. April 2017
Anton Henning, Portrait No. 445, Öl auf Leinwand, 2015

 Anton Henning, Portrait No. 445, Öl auf Leinwand, 2015

Anton Henning (*1964) wurde durch zahlreiche Einzelausstellungen im deutschsprachigen Raum und im europäischen Ausland bekannt. Er ist Maler, überschreitet das Genre aber durch plastische Konzepte und ausladende Rauminstallationen. Ironie und Zitat spielen in seinem Werk eine wichtige Rolle. Sein Ansatz ist gegenständlich, doch spielt er immer wieder mit dem Ornament als gestalterischem Prinzip. Für die Kunsthalle Recklinghausen plant Anton Henning eine Ausstellung, die sich vor allem dem Porträt widmet.

 

Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

3. Dezember 2017 bis 4. Februar 2018
Ausstellung zum Kunstpreis »junger westen 2017«

27. August bis 19. November 2017
Rosemarie Koczÿ

Ausstellung zum Kunstpreis »junger westen 2017«

Rosemarie Koczÿ

Besucherinformationen

Kontakt

Große-Perdekamp-Straße 25-27
45657 Recklinghausen
T +49 (0)2361.50 19 35
E info(at)kunst-re.de
www.kunst-re.de

Öffnungszeiten

Di bis So, Feiertage 11 – 18 Uhr
Mo geschlossen

Eintrittspreise

5 €, ermäßigt 2,50 €
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre:
Eintritt frei
Gruppentarif ab 10 Pers., 2,50 €/ Pers.
Jeden Samstag »Pay what You want«

Führungen

Öffentliche Führung
Sonntags um 11 Uhr
Gruppenführung
Max. 20 Personen, 55 €

Service

Museumsshop
Dieses Museum ist barrierefrei.

Essen und Trinken

Cafébar im Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Recklinghausen finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/recklinghausen

Karte

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage
unter dem zentralen Busbahnhof.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Recklinghausen Hbf.«
Die Kunsthalle liegt direkt gegenüber
dem Hauptbahnhof.