Alexander Kluge. Pluriversum

Museum Folkwang, Essen
15. September 2017 bis 7. Januar 2018

 

Die Ausstellung Pluriversum, die erste große Museumsausstellung des Filmemachers, überträgt Kluges Werk erstmals umfassend in den Raum. Präsentiert werden seine virtuosen filmischen Bildmontagen zusammen mit Objekten, darunter eine Fotografie von Thomas Demand und Glasplatten von Kerstin Brätsch. In sechs multimedialen Räumen wird der Kern von Kluges Werk sichtbar. Darin gewährt Kluge Einblicke in sein umfangreiches, zwischen 1985 und 2007 entstandenes Archiv kurzer Filmsequenzen, aus denen er Material für neue Filme schöpft.

Zur Museumsseite

Weitere Ausstellungen

9. Juni bis 3. September 2017
Peggy Buth. Vom Nutzen der Angst

9. Juni bis 3. September 2017
San Francisco 1967. Plakate im Summer of Love

9. Juni bis 3. September 2017
Arwed Messmer. RAF – No Evidence / Kein Beweis

Joan Mitchell, Untitled, um 1967, Ohne Titel © Estate of Joan Mitchell

Peggy Buth. Vom Nutzen der Angst

Joan Mitchell, Untitled, um 1967, Ohne Titel © Estate of Joan Mitchell

San Francisco 1967. Plakate im Summer of Love

Arwed Messmer. RAF – No Evidence / Kein Beweis

Besucherinformationen

Kontakt

Museumsplatz 1
45128 Essen
T +49 (0)201.88 45 000
E info(at)museum-folkwang.essen.de
www.museum-folkwang.de

Öffnungszeiten

Di, Mi 10 – 18 Uhr
Do, Fr 10 – 20 Uhr
Sa, So 10 – 18 Uhr

Öffnungszeiten für Sonderausstellungen finden Sie auf der Website des Museums.

Eintrittspreise

Eintritt frei (Dauerausstellung)
Für Sonderausstellungen gelten
gesonderte Preise.

Führungen

Öffentliche Führung (Sammlung)
Sonntags 14 Uhr, weitere Termine im
Veranstaltungskalender des Museums
Gruppenführung
Anmeldung unter
T +49 (0)201.88 45 444

Service

Audioguide 4 €
Buchhandlung Walther König
Museumsshop
Dieses Museum ist barrierefrei.

Essen und Trinken

Restaurant und Café Vincent & Paul im Museum

Ergänzende Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in Essen finden Sie auch unter
www.ruhr-tourismus.de/essen

Karte

Parken

Navigationsinformation: Bismarckstraße 60.
Die Tiefgarage im Museum Folkwang steht
kostenpflichtig zur Verfügung.

Anbindung ÖPNV

Haltestelle »Rüttenscheider Stern« ab Essen Hbf.
mit U-Bahn-Linie 107 u. U 11 (Richtung Bredeney / Messe), 7 Minuten Fußweg